Liefer-und Versandkosten


logo
Von unseren Bedingungen

Artikel 6 - Widerrufsrecht / Rückgabe

6.1    Beim Kauf von Produkten hat der Verbraucher die Möglichkeit, innerhalb von 14 Tagen. Vertrag ohne Angabe von Gründen Diese Frist beginnt am Tag nach Erhalt der Ware durch den Verbraucher oder einer zuvor durch den Verbraucher und dem Unternehmer bezeichneten Vertreter angekündigt. Wenn der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchte, ist er verpflichtet, dies dem Unternehmer innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Produkts mitzuteilen. Der Verbraucher muss dies anhand des Musterformulars bekannt machen. Nachdem der Verbraucher angegeben hat, dass er von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchte, muss der Kunde das Produkt innerhalb von 14 Tagen zurücksenden. Der Verbraucher muss nachweisen, dass die gelieferte Ware rechtzeitig zurückgesandt wurde, beispielsweise durch einen Versandnachweis. Wenn der Verbraucher von seinem Rückgaberecht Gebrauch macht, erhält der Verbraucher den gesamten Bestellbetrag innerhalb von 14 Tagen nach der Rückgabemitteilung auf sein Bankkonto zurück.

6.2    Während dieser Zeit wird der Verbraucher behandeln das Produkt und Verpackung. Er wird das Produkt nur entpacken oder den Einsatz als notwendig zu beurteilen, ob er das Produkt behalten will. Wenn er von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, wird das Produkt mit allem Zubehör zurück und - wenn vernünftigerweise möglich ist - im ursprünglichen Zustand und Verpackung an den Unternehmer in Übereinstimmung mit der angemessenen von den angemessenen und klaren Anweisungen.

6.3    Die Produkte zurückgegeben werden müssen ausreichend frankiert werden.

6.4    Das Risiko für den Versand und den Nachweis liegt beim Kunden.

6.5    Der Kunde muss durch die Rendite Form, die von der Website heruntergeladen werden kann. Verwenden Sie bei der Rückkehr

Hier können Sie die Rendite aus.

6.6    Wenn der Kunde das Recht auf Widerruf, wie bereits erwähnt hat von Artikel 6 wird Bestleder.com Pflege für Rückerstattung innerhalb 14 Tage des Kaufpreises durch den Kunden bezahlt zu übertragen.

Artikel 7 - Kosten im Falle des Rücktritts / Rückgabe

7.1    Übt der Verbraucher sein Widerrufsrecht ausübt, wird nicht mehr als die Kosten für die Rücksendung.

7.2    Hat der Verbraucher einen Betrag bezahlt, der Unternehmer dieser Betrag so bald wie möglich, jedoch nicht später als 14 Tage nach der Rückgabe oder Stornierung, Rückerstattung.

7.3    Der Käufer ist verantwortlich für die Kosten und Gefahr der Rücksendung.

7.4 Bestleder.com schließt jegliche Garantie-Anwendungen (Perlen, Pailletten, etc.), einschließlich Abnutzung, Reißverschlüsse und Lack.

Artikel 11 - Lieferung und Ausführung

11.1   Alle Begriffe von Bestleder.com (Lieferung) erwähnt werden, sind ohne Gewähr und basieren auf der Grundlage der Tatsachen und Umstände, die zum Abschluss des Vertrages bekannt Bestleder.com wurden aufgezeichnet. Zitiert Lieferzeiten nie als Frist angesehen werden.

11.2   Das Überschreiten der angegebenen Lieferzeit Bestleder.com, aus irgendeinem Grund, der Kunde nie eine Entschädigung oder Nichterfüllung einer seiner Verpflichtungen im Rahmen der entsprechenden Vereinbarung oder einem verwandten Vereinbarung berechtigt.

11.3   Ist die Ware nach Ablauf der Auslieferung an den Kunden zur Verfügung stehen, sind aber nicht von ihm gekauft werden, die Ware zu seiner Verfügung für seine Rechnung und Gefahr.

11.4   Ab dem Zeitpunkt der Lieferung, alle Gefahren des Verlusts, Verfall, Schaden etc. unabhängig von der Ursache, auf den Kunden über.

11.5   Es wird die größtmögliche Sorgfalt sein, wenn der Entgegennahme und Ausführung von Warenbestellungen und bei der Beurteilung von Anträgen für die Erbringung von Dienstleistungen.

11.6   Der Ort der Lieferung ist die Adresse, die der Verbraucher hat. Bekannte an die Firma

11.7   Vorbehaltlich der in Artikel 4 dieser Bedingungen das Unternehmen akzeptiert Aufträge zügig, aber innerhalb von 14 Tagen angegeben, sofern nicht eine längere Lieferfrist vereinbart wurde. Verzögert sich die Lieferung, oder wenn ein Auftrag nicht oder nur teilweise umgesetzt werden, erhält der Verbraucher sie nicht später als 14 Tage nach der Bestellung angezeigt. Die Verbraucher in diesem Fall das Recht, den Vertrag zu kündigen. Keine Kosten

11.8   Wenn die Lieferung einer bestellten Ware unmöglich ist, wird der Händler versuchen, zur Verfügung stellen. Ein Nachfolgeprodukt ersetzt Später als die Lieferung wird sein, dass ein Ersatzartikel geliefert wird. Klar und verständlich Für Ersatzstücke Rücktrittsrecht kann nicht ausgeschlossen werden. Die Kosten der Rücksendung werden vom Unternehmer zu tragen.

11.9   Die Gefahr der Beschädigung und / oder Verlust von Produkten beruht auf der Händler bis zum Zeitpunkt der Lieferung an den Verbraucher oder einem ausgewiesenen und der Unternehmer angekündigt, Vertreter, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart wurde.

 

 

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
← Zurück zum Backoffice    Dieser Shop befindet sich im Aufbau. Eventuell können nicht alle Bestellungen eingehalten oder erfüllt werden. Verbergen